Alp Ramin

Bewirtschafter Ruth Marti

Die Alp Ramin ist eine der grössten Alpen im Glarnerland und liegt in Elm. Sie ist in drei Stafel aufgeteilt und wird von der Familie Marti und zwei Angestellten bewirtschaftet. Die Stafel sind mit Strassen, Wasser und Strom erschlossen, was die Bewirtschaftung sehr erleichtert.

Die Weiden liegen zwischen 1’300 und 2’300 m ü. M. Meist verbringen 55 Milchkühe und 100 Rinder den Sommer auf der Alp.
(90 Rinder auf Rinderalp mit sep. Bewirtschafter).

Die Milch wird während des Sommers zu Glarner Alpkäse AOP, Alpraclette und Butter verarbeitet.

Wanderroute:

Elm – Foopass – Weisstannen – Sargans